Camping Sat Anlage für zuhause – Tipps

Flexibilität zählt bei technischen Geräten mit zu den wichtigesten Eigenschaften, die ein Käufer erwartet – so auch im Fall einer Camping Sat Anlage für zuhause. In diesem Beitrag zeigen wir ihnen, ob das funktioniert, was die Vorteile sind und geben ihnen Tipps zum Kauf, damit sie auch daheim Sat-TV genießen können.

Camping Sat Anlage für zuhause

Der wesentliche Unterschied zwischen einer Camping Sat Anlage und einer normalen Satelliten Anlage ist der, dass die Camping-Variante einfach flexibler ist, meistens eine deutlich kleinere Sat-Schüssel hat und überall verwendet werden kann. Doch im Prinzip können sie das gleiche auch mit einer normalen Anlage machen. Schauen sie sich im folgenden erst unsere Übersichtstabelle an, die ihnen zeigt, dass sich beide Varianten wesentlich eigentlich nur im Namen bzw. der Bezeichnung unterscheiden.

Camping Sat Anlage vs. normale Satelliten Anlage
Die Unterschiede, die keine sind, sehen sie in nachfolgender Tabelle

Camping Variante

  • Receiver / Empfangsgerät
  • Anschlußkabel
  • Satelliten Schüssel
  • LNB

Normale Sat-Anlage

  • Sat Receiver / Empfangsgerät
  • Anschlußkabel
  • Satelliten Schüssel
  • LNB

Wie sie im Vergleich selbst sehen können, gibt es eigentlich keine Unterschiede! Kommen wir zur Hauptfrage dieses Beitrages – Kann ich eine Camping Sat Anlage auch zuhause verwenden?

Ja, das können sie!

Damit der Sat-Empfang zu Hause klappt, benötigen sie ein Set, bestehen aus Receiver, Sat-Schüssel, einer LNB sowie den nötigen Anschlußkabel. Ein Camping-Receiver hat den Vorteil, dass dieser auch mit 12 Volt betrieben werden kann, was im Outdoor-Bereich wichtig ist. Sie können sich die einzelnen Komponenten jedoch auch einzeln kaufen. Einen guten Sat Receiver gibt es bereits ab 60 Euro – dieser bietet neben HD Empfang auch weitere Funktionen. Für den Sat Betrieb zuhause ist es sogar sehr ratsam, sich einen Receiver zu kaufen, der sogar HD+ bzw. ein CI+ Modul hat. Das ist bei der Camping-Variante oft nicht der Fall, da hier wesentlicher ist, dass es mit 12V betrieben werden kann und das Sat Signal entschlüsselt – Extra-Wünsche sind meistens nicht von großer Bedeutung.

Gründe, weshalb eine Camping Sat Anlage zu Hause verwendet wird

Oft gibt es Probleme zwischen Mieter und Vermieter, beim Aufstellen einer Satelliten Schüssel. Daher schauen sich viele nach einer Camping Sat Anlage um, die auch daheim verwendet werden kann und schnell auf- bzw. abgebaut werden kann. Die meisten Nutzer nehmen die Schüssel nach dem Fernsehen wieder vom Gerüst ab und bauen diese dann beim nächsten mal wieder schnell auf – Flexibiliät eben!

Alle anderen Komponenten können stehen gelassen werden – es geht meistens nur um die Sat-Schüssel, welche dem Vermieter oft ein Dorn im Auge ist!

Die Satelliten Antenne kann dabei sowohl auf dem Balkon als auch am Fenster angebracht werden – moderne Ausführungen erlauben sogar den Empfang hinter dem Fenster, so lange dieses nicht isoliert ist! Dann klappt das auch so und muss nicht ständig abgebaut werden.

Was sie vor dem Kauf klären sollten

Für sie, als möglichen Käufer ist es wichtig, dass sie für sich abklären, ob sie eine Camping Sat Anlage zuhause verwenden möchten, weil sie Probleme mit dem Vermieter haben, oder ob sie nur ein Set benutzen wollen, da sie auch dieses zum Camping hernehmen. Ist es der erste Fall, empfehlen wir ihnen, einen normalen Satelliten-Receiver zu kaufen und eine Camping-Sat-Schüssel – diese ist im Vergleich zur normalen mit einem kleineren Durchmesser ausgestattet, bietet oft auch ein passendes Stativ, an welches eine Befestigung der Schüssel möglich ist. 40 cm Durchmesser reicht für eine große Programmvielfalt vollkommen aus – wenn sie TV-Sender aus dem mittleren Osten sehen möchten, sollten es jedoch mehr sein, 60cm mindestens!

Wenn sie ihre Camping-Satelliten Anlage daheim und auf beim Camping verwenden wollen, kaufen sie sich einfach ein dementsprechendes Set (siehe Startseite). Sie können gesondert einen besseren Satelliten Receiver kaufen, der dann zuhause verwendet wird.

Bei einem normalen Sat-Receiver haben sie auch mehr Funktionen – beispielsweise ist dort eine Aufnahme auf externe Speicher möglich (TV-Sendungen aufzeichnen). Wer Pay-TV hat wird auch bei diesem Modell einen passenden Steckplatz (CI / CI+ / HD+) vorfinden.

In unserem Camping Sat Anlagen Test können sie sich die Modelle für zuhause und Campingplatz auch anschauen!

Sat-Schüssel Empfehlung für zuhause

Anstatt zur klassischen Schüssel zu greifen, empfehlen wir ihnen, sich eine Flachantenne zu kaufen. Diese bietet den Vorteil, dass sie ohne Probleme auch direkt am Fenster befestigt werden kann. Zudem sind auch bei diesem Modell die Empfangseigenschaften sehr gut! Sie könnte auch ein möglicher Kompromiss zwischen ihnen und ihrem Vermieter sein, diese dauerhaft angebracht zu lassen.

Foto Credit: © Rob Bouwman – Fotolia

Kommentare (0)

Hinterlassen sie einen Kommentar zu diesem Thema

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.