Vor dem Kauf einer mobilen Sat Anlagen stellen sich viele die Frage, wie gut eine Camping Sat Anlage überhaupt ist und was diese in der Praxis leisten kann. Um diese Frage zu beantworten, sollte man die wesentlichen Unterschiede zwischen einer Camping Sat Anlage und einer gewönlichen Satellitenschüssel kennen.

Gemeinsamkeiten von portablen und stationären Sat Anlagen

Egal welche der beiden Varianten sie kaufen möchten, sie haben vieles gemeinsam. Beide benötigen eine Satellitenschüssel und einen Receiver, der das Signal umwandelt und auf dem TV Gerät als Bild anzeigt. Technisch versierten Lesern dürfte jetzt bereits klar sein, woran der Sat Empfang sowohl bei stationären als auch portablen Sat Anlagen scheitern könnte. Es ist der Durchmesser der Sat-Schüssel.

Es ist generell so, dass ein großer Durchmesser bei der Sat-Anlage generell dem Nutzer die Möglichkeit eröffnet, auch „weiter entfernte“ Satellitensignale zu empfangen. Will man sich nur auf die europäischen Länder beschränken, sind oft 60 cm mehr als Ausreichend für guten Satelliten Empfang. Das bringt uns auch zum nächsten Punkt, um die Frage Camping Sat Anlagen – Wie gut sind diese? zu beantworten.

Wichtige Eigenschaften einer guten (Camping) Sat Anlage

Wenn man mit guter Camping Sat Anlage meint, dass möglichst viele TV Programme empfangen werden sollen, ist der Durchmesser der Sat-Schüssel von größter Bedeutung. Hier sollte bereits vor dem Kauf klar sein, dass eine kleine Antenne nur die bekanntesten und wichtigsten Programme empfangen kann. Des weiteren sollten Kunden sich nicht einfach für die Größte Antenne entscheiden. Denn diese wird bei Camping Sat Anlagen auch in aller Regel mobil verwendet – die Schüssel muss also so kompakt wie möglich sein. Klar ist jedoch, wem das Platzangebot egal ist, der greift auch bei einer Camping Satelliten Schüssel zum Modell mit 100 cm Durchmesser.

Aufstellung und Ausrichtung der Camping Sat Anlage unterscheidet sich nur minimal von dem einer gewöhnlichen, die auf vielen Balkonen zu sehen ist. Bei der Camping Variante empfiehlt es sich, die Schüssel auf einem Stativ zu befestigen.

Punkt 2:
Der Receiver als Empfangsgerät bei Camping Sat Anlagen

Ist der Punkt bezüglich des Durchmessers der Sat-Schüssel geklärt, kommt der nächste wichtige Punkt bei Camping Sat Anlagen: Das Empfangsgerät, alias der Sat Receiver.

Wesentliche Unterschiede sind dabei, dass viele Camping Sat Receiver auch mit 12 Volt betrieben werden können (hierauf beim Kauf achten!), gleichzeitig aber auch daheim betrieben werden können. Klassische Geräte haben zudem weder einen CI+ Schacht noch intern verbaute Festplatten um TV Programme aufzuzeichnen. Viele bieten jedoch zumindest einen USB Anschluß, über den sich dann auch Speichermedien anschließen lassen.

Wer auf Pay TV und Full HD beim Campen nicht verzichten möchte, kann sich einen normalen Sat Receiver kaufen (sofern dieser im Wohmobil betrieben werden kann bzw. ein Stromwandler vorhanden ist), oder greift etwas tiefer in die Tasche und kauft einen Luxus Camping Sat Receiver, der solche Funktionen bereits eingebaut hat. Geld sparen können diejenigen, die ihren Receiver auch daheim verwenden wollen, da die Anschaffung von zwei Empfangsgeräten wegfällt.

Egal für welche Variante sie sich entscheiden – auch eine sehr gute Camping Sat Anlage kann ihnen die besten TV Programme nur dann auf den Bildschirm zaubern, wenn eine optimale und störungsfreie Sicht in den Himmel gewährleistet ist!

Was sie über Camping Sat Anlagen jetzt wissen sollten

  • Nahezu kein Unterschied zwischen fest installierten und portablen Sat Anlagen im Camping und Outdoor Bereich
  • Sowohl Camping als auch Fest-Installierte Sat-Systeme können beide gleich gut / schlecht sein
  • Wichtig ist ein möglichst großer Durchmesser der Sat-Schüssel
  • Beachtet werden dabei sollte jedoch das Platzangebot und die Flexibilität der großen Schüssel
  • Der Receiver einer Camping Sat Anlage hat weniger Funktionen als das normale Empfangsgerät
  • Sie können eine Sat Anlage sowohl daheim als auch beim Campen verwenden (Stromversorgung benötigt!)
  • Eine günstige Camping Sat Anlage kann sowohl draußen als auch daheim verwendet werden (eingeschränkte Funktionsvielfalt)
  • Wer sowohl daheim als auch beim Campen nur manchmal zum TV Gerät greift, kauft sich eine Camping Sat Anlage und spart so Geld

Auf unserer Startseite finden sie stets die besten Camping Sat Anlagen im Test!

Fazit:

Auch als Camping Sat Anlage können sie eine moderne und Große Anlage aussuchen und kaufen, jedoch sollten sie dabei bedenken, dass diese dementsprechend viel Platz einnimmt. Camper, die nur wenige Wochen im Jahr unterwegs sind, dürften mit einem gewönlichen Camping Sat Anlagen Komplett-Set am besten beraten sein, was zudem auch die günstigste Alternative ist! Wer Luxus-Features im Wohnwagen genießen möchte, kauft sich ein dementsprechend teures Empfangsgerät.